Seit wann gibt es Bienen auf der Erde?


Der älteste Fund einer Biene dürfte 45 Millionen Jahre alt sein und ist im Maarmuseum Manderscheid in der Eifel als Fossil zu sehen. Wahrscheinlich gab es schon weitaus früher Bienen, da es bereits vor mehr als 200 Millionen Jahren Pflanzen gab,die einen ähnlichen Blütenbau hatten wie Pflanzen heute und zur Bestäubung Insekten wie die Bienen benötigten.

zurück zur Übersicht