Lebewesen im Bienenvolk im Sommer


Im Sommer gibt es drei verschiedene Arten von Lebewesen im Bienenvolk.

Die Königin, die Arbeiterbienen und die Drohnen.

Die Königin ist alleine für den Nachwuchs verantwortlich. Sie legt von Frühjahr bis zum Beginn der Kälteperiode täglich Eier, aus denen sich Arbeiterbienen, Drohnen oder auch Königinnen entwickeln können.
Die Arbeiterbienen, unter denen man landläufig die Bienen versteht, sorgen für die täglichen Arbeiten im und außerhalb des Bienestockes.
Die Drohnen gibt es nur von Frühjahr bis zum Spätsommer. Sie sind ausschließlich für die Begattung einer jungen Königin zuständig.

zurück zur Übersicht